GGG-Benevol-Logo
GGG-Benevol-Logo

Veranstaltungen und Kurse

Mit GGG Benevol über den Tellerrand blicken.
Hier finden Sie Hinweise auf Workshops und Veranstaltungen von uns und unseren Partnern rund um das Thema Freiwilligenarbeit.

Kurse & Veranstaltungen für Freiwillige


Kurse & Veranstaltungen für Organisationen

Weiterbildungen ab Januar 2021

Wir freuen uns Ihnen die neuen, digitalen Weiterbildungsangebote vorstellen zu dürfen.
Gerade in Zeiten einer Pandemie ist die Arbeit von Freiwilligen sehr geschätzt und wichtig. Freiwilligenkoordinatorinnen und -koordinatoren sind nun besonders gefordert, wenn sie neue Angebote aufbauen möchten. Zusammen mit benevol Aargau und benevol Baselland stellen wir gemeinsam neue Weiterbildungsangebote für Vereine, Organisationen und Gemeinden zur Verfügung, die komfortabel von zuhause aus digital genutzt werden können.
Die neuen Weiterbildungsangebote machen Spass und helfen, Freiwilligenarbeit leichter zu koordinieren.

 

Austauschgruppe für Freiwilligenkoordinator*innen

Bei jeder Freiwilligenkoordination gibt es auch herausfordernde Situationen und Fragestellungen, die man nicht allein lösen kann. Besonders dort setzen die virtuellen Austauschgruppen der Kompetenzzentren für Freiwilligenarbeit an: Im Fokus stehen dabei, seine Kompetenz mit anderen zu teilen und von deren Erfahrungen zu profitieren. Flyer

Social Media für Einsteiger*innen

Im Einsteigerkurs Social Media lernen die Kursteilnehmenden das Management von Facebook, Instagram und Co. anhand konkreter Praxisbeispielen. Denn der Einsatz von Social Media bringt Vereinen und Organisationen viele Vorteile, zum Beispiel bei der Mitgliedergewinnung, der Öffentlichkeitsarbeit oder der Bewerbung von Veranstaltungen. Flyer

«Dossier Freiwilligenarbeit»

Dieser Kurs hilft den Koordinator*innen, Freiwilligen zu befähigen, ihr Engagement und ihre Arbeit professionell in einem Dossier zusammenzustellen und somit einen Nachweis über die eingesetzten und erlernten Kompetenzen und Tätigkeiten im Rahmen eines Freiwilligenengagements zu erbringen. Besonders bei der Lehr- und Arbeitsstellensuche sowie bei Bewerbungen an Weiterbildungsinstitutionen bringt ein «Dossier Freiwilligenarbeit» einen konkreten Mehrwert. Flyer

Unterlagen zum Download

Freiwilligenarbeit und Digitalisierung


Das Fachgespräch widmet sich dem Thema "Freiwilligenarbeit und Digitalisierung. Wirkung, Nutzen und Herausforderungen". Cornelia Diethelm, Marc Böhler und Prof. Dr. Markus Freitag referieren zu Fragen der digitalen Ethik in der Freiwilligenarbeit, Nutzen der Digitalisierung sowie den Auswirkungen der Digitalisierung auf die Freiwilligenarbeit.

  • mit MAS Cornelia Diethelm mit dem Thema "Digitale Ethik in der Freiwilligenarbeit" Download Präsentation
  • mit Internet-Soziologe Marc Böhler und dem Thema "Nutzen der Digitalisierung" Download folgt noch
  • mit Prof. Dr. Markus Freitag mit dem Thema "Auswirkungen der Digitalisierung"  Download Präsentation

 

Freiwillige in der Flüchtlingsarbeit

Bei der diesjährigen Informationsveranstaltung gab es zwei Inputreferate zur allgemeinen Asylsituation, zur Neustrukturierung des Asylwesens und deren Auswirkungen auf Basel, sowie über die Integrationsagenda und die Lebensbedingungen der Flüchtlinge im Kanton Basel-Stadt.

  • mit Renata Gäumann, Koordinatorin Asyl- und Flüchtlingswesen BS zur Neustrukturierung des Asylwesens. Download Präsentation
  • mit Heinz Reutlinger, Sozialhilfe BS zur Unterstützung und Betreuung der Flüchtlinge in BS. Download Präsentation

Wie spiegelt sich freiwilliges Engagement im heutigen Zeitgeist wider?

Im Rahmen der Reihe "Facetten von Freiwlligenarbeit" nimmt GGG Benevol und die Koordinationsstelle Freiwilligenarbeit bei der Kantons- Stadtentwicklung Basel-Stadt aktuelle Fragestellungen der Freiwilligenarbeit auf:

Weitere Veranstaltungshinweise

Bildungsangebot von GGG Voluntas

Mehrmals jährlich finden Bildungsangebote für angehende Freiwillige und für an den Themen «Begleitung kranker und sterbender Menschen» und «Beratung zum Thema Patientenverfügung» interessierte Personen in Basel statt. Weitere Informationen über die nächsten Informationsanlässe und Lehrgänge finden Sie auf der Website von GGG Voluntas.

 

Vitamin B: Bildungsangebote für Ehrenamtliche

Die Vorstandsseminare und Workshops von Vitamin B in Zürich richten sich an amtierende oder zukünftige ehrenamtliche Vorstandsmitglieder von kleineren und mittelgrossen Vereinen oder Stiftungen mit gemeinnütziger Ausrichtung.

 

Ethik in der Freiwilligenarbeit & CAS Freiwilligen-Management

Die Fachhochschule Nordwestschweiz bietet regelmässig Weiterbildungsmöglichkeiten im Bereich Freiwilligenarbeit und Freiwilligenmanagement. In dem zweitägigen Kurs werden wichtige Themen der Ethik theoretisch vermittelt und praxisbezogen bearbeitet. Der CAS Freiwilligen-Management zeigt, wie Freiwilligenarbeit in einer Organisation geplant und koordiniert werden muss; nicht nur operativ, sondern auch strategisch.